Der Traum von der erfolgreichen Selbstständigkeit ist vor allem in der Sportbranche oft ein Alptraum: falsche Investments, fehlende Expertise oder einfach nur schlechte Kundenakquise. Woran es wirklich liegt ist zwar immer eine sehr individuelle Angelegenheit, aber es gibt auch ein paar Basics, die man als UnternehmerIn in spe wissen und vor allem umsetzen sollte.
Elisabeth Niedereder hat als Jungunternehmerin alle Höhen und Tiefen erlebt und erzählt praxisnahe wie man dennoch – oder gerade deshalb – nachhaltig erfolgreich in der Sportbranche sein kann.

Diese Folge anhören auf:

Apple PodcastsAmazon MusicDeezerGoogle PodcastsSpotifyTuneInPocketCasts
Der Traum von der erfolgreichen Selbstständigkeit ist vor allem in der Sportbranche oft ein Alptraum: falsche Investments, fehlende Expertise oder einfach nur schlechte Kundenakquise. Woran es wirklich liegt ist zwar immer eine sehr individuelle Angelegenheit, aber es gibt auch ein paar Basics, die man als UnternehmerIn in spe wissen und vor allem umsetzen sollte. Elisabeth Niedereder hat als Jungunternehmerin alle Höhen und Tiefen erlebt und erzählt praxisnahe wie man dennoch – oder gerade deshalb – nachhaltig erfolgreich in der Sportbranche sein kann.
Elisabeth Niedereder, Tristyle Gründerin und Inhaberin

Alles zu Elisabeth Niedereder und dem Tristyle-Studio findest du auf www.tristyle.at/ueber-uns/

Sämtliche Informationen zum Aus- und Weiterbildungsprogramm sowie den Inhalten und ReferentInnen der Tristyle-Academy erhältst du via www.tristyle-academy.at

Ein Podcast von und mit: Elisabeth Niedereder und Dieter Kschwendt-Michel

Im Push-Your-Limit Podcast erhalten HörerInnen auf unterhaltsame Weise viele wertvolle Informationen und Tipps von Elisabeth Niedereder und anderen ExpertInnen. Wir hoffen du kannst von diesem Profiwissen profitieren und freuen uns wenn du unsere Arbeit durch einen einmaligen oder regelmäßigen Beitrag unterstützt: